Dein Bruder kann auch singen? Hier klicken

„The Rhythm of Life“ – Der Rhythmus des Lebens – unter diesem Motto laden die CANTA-Mädchenchöre der Lübecker Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN und ihre musikalischen Gäste am 27. März um 14 Uhr herzlich ins Kolosseum ein.

Im Programm erklingt die Chormusik aus dem berühmten französischen Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ mit der Originalbegleitung eines Streichquartetts der Dozent*innen Vahram Sardaryan, Arsen Zorayan, Joo-Hyun Kang und Evaristo Urraca der Lübecker Musikschule.

Kinderlieder von Peter Schindler mit vertonten Texten von Wilhelm Busch sowie Ensemblelieder aus berühmten Musicals, begleitet von dem feinen und nuancierten Klavierspiel Mikkel Moeller Soerensens, regen zu neuen Gedankenspielen an.

In einem besonderen Teil dieses Konzertprogramms präsentieren die zwei jungen Frauen und Förderpreisträgerinnen des neulich stattgefundenen Fanny Mendelssohn Wettbewerbs, Dorothea Schupelius (Violine) und Jelizaveta Vasiljeva (Klavier), die Stücke ihrer geplanten CD.

Der CANTA-Mädchenchor unter der Leitung von Elena Pavlova begrüßt vor allem die jungen Talente und erfolgreichen „Jugend musiziert“-Teilnehmer*innen der Instrumentalabteilung der Lübecker Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN sowie ihre Dozent*innen Karen Heikamp, Lilija Russanova, Vadim Goldfeld und Sebastian Hidalgo. Die Schülerinnen und Schüler des Wettbewerbs musizieren in den Kategorien Cello, Saxophon, Klavier und Flöte.